SPMR8000 DX8 von Spektrum

Art.Nr.:
SPMR8000
299,90 EUR
inkl. 20% MwSt.
 
 
Mit der Rückkehr der legendären DX8 von Spektrum werden im Bereich der 8-Kanal-Fernsteuerungen neue Maßstäbe gesetzt. Die neue DX8 ist mit zahlreichen Features wie Sprachausgabe, 250 Modellspeicher und einer kabellosen Lehrer-/Schülerfunktion ausgestattet. Zudem ist sie natürlich auch mit der aktuellsten Software der 2. Generation ausgestattet und ermöglicht Ihnen so intuitive und dennoch umfangreiche Programmieroptionen sowie die Möglichkeit, Modelldateien runterzuladen und mit allen Besitzern von Spektrum Fernsteuerungen der 2. Generation zu teilen. 


 
  Packungsinhalt:
- Spektrum DX8 Sender
- LiIo Empfängerakku mit 2000mAh
- Netzteil zum Laden des Senderakkus
- Deutsche Betriebdanleitung
 
 
Programmierbare Sprachausgabe
Dank der Sprachausgabe können Sie wichtige Funktionen im Blick behalten, ohne das Modell aus den Augen zu verlieren. Je nach Programmierung wird der gewählte Flugmodus angesagt oder aber Telemetriedaten werden auf Wunsch mitgeteilt. Wenn ein Alarm losgeht, dann brauchen Sie nicht einmal auf das Display zu gucken, denn die DX8 sagt Ihnen, was los ist.
 
Kabelloses Lehrer-/Schülersystem
Das kabellose Lehrer-/Schülersystem gibt Lehrern die Möglichkeit, sich kabellos mit einer anderen DSMX-Fernsteuerung zu verbinden. Ist die Fernsteuerung erst einmal mit einer anderen Fernsteuerung verbunden, bindet sie sich dank ModelMatch™ Technologie immer wieder an diese Fernsteuerung, auch ohne erneutes Ausführen der Binde-Prozedur.
 
250 Modellspeicher
Dank der hohen Speicherkapazität des integrierten Modellspeichers der DX8 wird es nur selten, wenn überhaupt, nötig sein Modelle zwischen Modellspeicher und SD-Karte hin und her zu schieben. Und auch die Navigation im Modellspeicher selbst ist jetzt noch einfacher. Es werden nur Modellspeicher angezeigt, denen bereits ein Modell zugeordnet wurde. Man muss also nicht über leere Speicher hinweg scrollen oder aber Modelle verschieben, wenn man mal eins löscht.
 
Die DX8 nutzt die gleiche AirWare™ Software wie viele andere Spektrum Fernsteuerungen. So können Sie ganz leicht Modelleinstellungen über Plattformern mit fast allen anderen Spektrum Piloten tauschen.
Fly Smarter – mit integrierter Telemetrie.

Dank eingebauter Telemetrie erhalten Sie Echtzeit-Informationen zur Akkuspannung des Flugakkus, Signalstärke, Motortemperatur, Geschwindigkeit, Höhe und vieles mehr.* Falls gewünscht, können Sie sich diese Angaben über die programmierbare Sprachausgabe der DX20 ansagen lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Telemetriedaten auf der SD-Karte der Fernsteuerung zu speichern, um diese nach dem Flug auswerten zu können. 
*Spektrum Telemetrie-Modul und –Sensor benötigt.
 
Programmierfeatures
 
Motorflug
    10 Tragflächentypen: Normal, Dual Querruder, Flaperon, 1 Querruder 1 Flap, 1 Querruder 2 Flap, 2 Querruder 1 Flap, 2 Querruder 2 Flap, Elevon A, Elevon B, 4 Querruder
    6 Leitwerkstypen: Normal, V-Tail A, V-Tail B, 2 Höhenruder, 2 Seitenruder, 2 Seitenruder + 2 Höhenruder
    Querruder, Flaperon, Elevon und V-Tail Differential
    Flap System mit Höhenruder-Kompensation
    5 Flugzustände
    Dual Rates und Expo
    7-Punkt-Gaskurve
    Voreingestellte Mischer: Höhenruder-zu-Flap, Querruder-zu-Seitenruder, Seitenruder-zo-Querruder/Elevon
    10 programmierbare Mischer
 
Helikopter
    Kreisel- und Governor
    7-Punkt-Gaskurve
    7-Punkt-Pitchkurve
    7-Punkt-Heckkurve
    7 Taumelscheibentypen: Normal, 3-Servo 120˚, 3-Servo 135˚, 3-Servo 140˚, 3-Servo 90˚, 4-Servo 90˚, 2-Servo 180˚
    5 Flugzustände
    Dual Rates und Expo
    Cyclic-to-Throttle und Taumelscheiben-Timing Mischer
    10 programmierbare Mischer
 
Segelflug
    5 Tragflächentypen: 1 Querruder, 2 Querruder, 2 Querruder + 1 Klappe, 2 Querruder + 2 Klappen, 4 Querruder + 2 Klappen
    3 Leitwerkstypen: Normal, V-Leitwerk A, V-Leitwerk B
    Zuordnung des Gashebels
    Querruder und V-Tail-Differenzial
    Wölbklappeneinstellungen
    Wölbklappen-Voreinstellungen
    10 Flugzustände
    Dual Rates und Expo
    Voreingestellte Mischer: Flap-to-Aileron Curve, Aileron-to-Flap, Aileron-to-Rudder, Elevator-to-Flap
    10 programmierbare Mischer
 
Multirotor
    Multirotor Kanaleingänge – ALT (Altitude), ROL (Roll), PIT (Pitch), YAW
    Multirotor Checklisten, Warnungen und Sprachausgabe
    Vereinfachte Einstellung des Flugmodus und Schalterzuordnung für Multirotoren
 
Features
    Diversity Antenne
    11ms Frame Rates mit entsprechenden Empfängern
    Softwaresuite für Motorflug, Segelflug, Helikopter und Multirotoren
    250 Modellspeicher
    Sprachausgabe
    Kabellose Lehrer-/Schülerfunktion
    Ergonomisches Design mit Gummigriffen
    Direkter Zugang zum System-Setup vom Funktionsmenü
    Großer LCD-Bildschirm
    12V Universal-Netzteil
    EN328 kompatibel